Wir über uns


Das Rehazentrum

1992 gründeten wir unsere Massagepraxis an der Horster Str. in Gladbeck. In den darauf folgenden Jahren haben wir unser Leistungsspektrum ständig erweitert, um Sie als unsere Patienten noch umfassender betreuen zu können.

Der Massagepraxis folgte bald die Physiotherapie, die unserem Praxisinhaber Jürgen Pomrehn untersteht.

Im Jahre 2005 wurde unser Betrieb erstmalig durch den Verband physikalischer Therapie im Rahmen des Qualitätsmanagments zertifiziert. Im Jahr 2010 fand bereits die zweite Rezertifizierung statt.

Auf Grund einer gesetzlichen Änderung im Bereich der medizinischen Fußpflege bildete sich unsere Praxisinhaberin Cornelia Pomrehn im Dezember 2006 zur staatlich geprüften Podologin fort.


Das Rehazentrum

Neben Massage, Krankengymnastik und Podologie gehören auch die manuelle Lymphdrainage, Bindegewebs-, Fußreflexzonenmassage, Schlingentisch, Kryo- und Elektrotherapie, Extensionsbehandlung, sowie die Behandlung von Sport- und Unfallverletzungen zu unserem Leistungskatalog.
Unsere Physiotherapeuten bieten seit 2008 auch von den Krankenkassen bezuschusste Gesundheitskurse im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Abs. 1 Sozialgesetzbuch V an. Hier sind besonders unsere Nordic Walking und Rückenschulkurse sehr gefragt.
Seit dem Jahr 2010 können unsere Kunden, vom Arzt verordneten, Rehabilitationssport in unserem Rehazentrum in Anspruch nehmen. Oder auf eigenen Wunsch bei uns etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun.
Im Jahr 2012 feierten wir zusammen mit vielen langjährigen Patienten und Freunden unser 20-jähriges Bestehen und freuen uns auf die kommenden Jahre mit Ihnen.













Unser Leitbild

Wir möchten unseren Patienten eine angenehme Atmosphäre bieten.

Dazu ist ein freundlicher Umgang mit den Patienten das oberste Gebot.

Darüber hinaus ist es unser Bestreben, jedem Patienten eine hochwertige und effektive Behandlung zu ermöglichen.

Um diesen Grundsätzen gerecht zu werden:

  • betrachten wir die ärztliche Verordnung als eine wichtige Grundlage für eine praxisorientierte Befundaufnahme und Funktionsprüfung.
  • erweitern wir unser Wissen ständig durch gezielte Fort- & Weiterbildungen
  • sehen wir den Patienten nicht nur mit seiner aktuellen Problematik, sondern betrachten den Menschen immer als Ganzes
  • passen wir unsere Therapie ständig dem Genesungsverlauf an, um dadurch eine nicht nur wirkungsvolle, sondern auch wirtschaftliche Behandlung zu erreichen
  • erklären wir unsere Maßnahmen und unsere Behandlung, sprechen über Wirkung und Auswirkung
  • geben wesentliche Tipps über weiterführende und ergänzende Maßnahmen, sowie zusätzlich nutzbare Möglichkeiten
  • erstellen individuelle Befundberichte, um dem behandelnden Arzt einen Überblick zum Stand der Therapie zu ermöglichen
  • ermuntern wir unsere Patienten sich nicht seiner Krankheit hinzugeben, sondern durch Aktivität und Eigenverantwortung positive Impulse auf den Krankheitsverlauf oder Funktionsstörung zu geben

Das Praxisleitbild wird durch jeden Mitarbeiter getragen und umgesetzt.

Nur dadurch wird es mit Leben erfüllt. Das Leitbild ist Grundlage der DIN 9001 Zertifizierung.